IT Consulting Individuelle Lösungen Webdesign und Programmierung

easycompliance.de - unsere Software zur Onlineprüfung von Sanktionslisten

Lösungen für AEO, Export- und andere Unternehmen
Jedes Unternehmen ist verpflichtet, sicherzustellen, dass Kunden, Lieferanten, Personal und sonstige Geschäftspartner nicht auf den sog. Sanktionslisten stehen, um so aktiv zur Bekämpfung von Terrorismus beizutragen. Kommt ein Unternehmen dieser Pflicht nicht nach, stellt dies eine Straftat nach $34 AWG dar. Maßnahmen, die dazu beitragen, rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, fallen unter den Begriff Compliance.
Sanktionslistenprüfung

Unsere Lösung für die Sanktionslistenprüfung

Onlineprüfung der Sanktionslisten: Schnell, einfach und günstig!
Wir haben eine eigenständige Lösung namens easycompliance.de entwickelt, um Unternehmen kostengünstig und effektiv das Prüfen ihrer personen- bzw. organisationsbezogener Stammdaten (Kunden, Lieferanten, Personal etc.) gegen die aktuell gültigen Sanktionslisten der EU, der USA und Japan zu ermöglichen!

Die meisten Lösungen in dieser Richtung sind teuer (kosten mehrere tausend Euro im Jahr) und sind sehr kompliziert in der Handhabung. Letzteres führt vor allem dazu, dass die Sanktionslistenprüfung in der Praxis von Unternehmen vernachlässigt wird - mit im Ernstfall fatalen Folgen für das Unternehmen!
easycompliance.de hingegen ist sehr einfach, kostet nur wenige hundert Euro im Jahr und ist mit maximal sechs Monaten Vertragslaufzeit sehr flexibel! Zudem bietet easycompliance.de neben der Einzelprüfung auch eine Listenprüfung, bei der mehrere Namen gleichzeitig geprüft werden können. Suchergebnisse können zudem gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden, was bei einem eventuellen Zollaudit von Wichtigkeit sein kann. Des Weiteren bietet easycompliance.de eine tägliche automatische Überprüfung bspw. einer Kundenliste, um so laufend sicherzugehen, dass es nicht zu einem Embargobruch kommt.

easycompliance in Aktion

Überblick über die Funktionen
Sanktionslistenprüfung mit easycompliance Sanktionslistenprüfung mit easycompliance

Welche Unternehmen müssen sich um Compliance gedanken machen?

Muss auch Ihr Unternehmen Maßnahmen ergreifen? Ja!
Generell ist jedes Unternehmen jeder Branche betroffen, geeignete Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus zu treffen. Einen besonderen Fokus auf diese Maßnahmen müssen jedoch AEO (Authorised Economic operator = zugelassene Wirtschaftsbeteiligte) zertifizierte Unternehmen und solche Unternehmen treffen, die internationale Geschäftsbeziehungen pflegen. Insbesondere AEO zertifizierte Unternehmen, oder solche, die eine Zertifizierung anstreben, müssen Ihrem Hauptzollamt die Maßnahmen darlegen, die getroffen werden, um jegliche Geschäftsbeziehungen zu Personen und Organisationen zu vermeiden, die auf den sog. Saktions- bzw. Terrorlisten zu finden sind.

Mit easycompliance einfach zum Ziel

Kommen Sie Ihren Pflichten nach - einfach und schnell mit easycompliance
Mit easycompliance können Sie auf einfachste Art und Weise Namen gegen die aktuellsten Sanktionslisten der EU, der USA und Japan prüfen. Ist ein von Ihnen eingegebener Name auf einer Liste, erhalten Sie eine entsprechende Meldung. Alternativ und je nach Abonnement können Sie Ihre durchgeführten Prüfungen auch speichern, um so bspw. bei einem Zollaudit darzulegen, dass Sie regelmäßig Prüfungen durchführen. Auch die automatische tägliche Überprüfung bspw. Ihrer Kunden können Sie mit easycompliance bewerkstelligen!
Weiter zu easycompliance.de